Quarktorte mit Rapsöl

Quarktorte mit Rapsöl Quarkfüllung: 500 g Quark, 3 Eier (Eigelb für Käsemasse, Eiweiß für Baiser), 150 g Zucker, 1 Päckchen Puddingpulver, 75 ml Bayola Rapsöl, 500 ml Milch, 2-3 Tl. Zitronensaft. Mürbteig: 250 g Mehl, 120 g Zucker, 1 Tl. Backpulver, 80 ml Bayola Rapsöl, 1 Ei, bei Bedarf etwas Milch. Baisermasse: 75 g Zucker, 3 Eiweiß (siehe oben). Zubereitung: Mürbteig herstellen, 30 Min. ruhen lassen, danach in Springform geben, 3-4 cm hohen Rand stehen lassen. Für die Quarkfüllung alle Zutaten der Reihe nach zu einer flüssigen Masse verarbeiten und auf den Mürbteig geben. Eiweiß mit Zucker zu Eischnee schlagen und auf den vorgebackenen Kuchen verteilen. Backen, bis der Eischnee braun ist. Backzeit: 40 Min. bei 170°C, dann Eischnee aufstreichen und 10 Min. bei 170°C fertigbacken. Hinweis

Kommentare sind geschlossen.